E-Learning-Training

Compliance im Unternehmen

Hier direkt online bestellen:

Für den Begriff „Compliance“ gibt es viele Übersetzungen. Die verständlichste Übersetzung für die Verwendung im wirtschaftlichen Umfeld ist die „Regeltreue“. Compliance steht für regelkonformes Verhalten im Unternehmen, also die Beachtung von Richtlinien, Gesetzen und unternehmensinternen Verhaltensregeln. Rechtsverstöße innerhalb eines Unternehmens führen zu einem hohen Imageschaden, denn sie gewinnen in den Medien eine immer größere Bedeutung. Aus diesem Grund wird für Unternehmen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften nicht nur zum Erhalt des Ansehens immer wichtiger, sondern auch, um Unternehmensstrafen und Bußgelder abzuwenden. Die Sensibilisierung der Mitarbeiter/-innen für die Thematik „Compliance“ ist dafür eine notwendige Voraussetzung.

 

Ziel der Schulung:

Grundlagenkenntnisse der Compliance im Unternehmen. Sensibilisierung der Mitarbeiter/-innen für die Notwendigkeit von Richtlinien, Gesetzen und freiwilligen Verhaltensregeln.

 

Lerninhalte:

  • Einführung in die Thematik
  • Bedeutung von Compliance
  • Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Ethik im Geschäftsalltag
  • Umgang mit Geschäftspartnern
  • Umgang mit vertraulichen Informationen
  • Professionelles Verhalten am Arbeitsplatz

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie externen Dienstleistern.

 

Dauer:

ca. 45 bis 60 Minuten (je nach Lerntempo)

 

Schulungsbescheinigung:

inklusive

Systemvoraussetzungen:

  • Computer oder Tablet
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder Lautsprecher

zurück     weiter