E-Learning Training

Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung

Hier direkt online bestellen:

Im Sicherheitsgewerbe ist seit dem Jahr 2003 für die Ausübung bestimmter Tätigkeiten mit erhöhtem Konfliktpotential eine IHK-Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung erfolgreich abzulegen. Dies betrifft Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr, Schutz vor Ladendieben sowie Bewachungsaufgaben im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken. Die Sachkundeprüfung muss jeder nachweisen, der eine der genannten Tätigkeiten ausüben will - dies gilt für das Sicherheitspersonal in Bewachungsunternehmen, für Selbständige ebenso wie für Betriebs- und Niederlassungsleiter. Die Sachkundeprüfung wird bei einer Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt. Die Prüfung besteht aus 72 schriftlichen Fragen (Multiple Choice) und einer mündlichen Prüfung von etwa 15 Minuten.

 

Ziel der Schulung:

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung. Interessenten und Branchen-Neueinsteigern werden alle wichtigen Grundkenntnisse für die sichere und praxisbezogene Ausübung ihrer Tätigkeit vermittelt.

 

Lerninhalte:

  • Einführung in die Thematik
  • Sicherheitswirtschaft in Deutschland
  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht
  • Bewachungsspezifische Aspekte des Datenschutzes
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Verfahrensrecht
  • Umgang mit Waffen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Situationsgerechtes Verhalten und Handeln
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik

 

Features:

  • Über 450 Prüfungsfragen
  • Optimiert für Tablet und Smartphone
  • Kostenlose Downloads (z. B. Gesetze, Verordnungen, Richtlinien)
  • Ausgezeichnete Qualität: IT-Innovationspreis, Deutscher Wirtschaftsschutz Preis, Industriepreis, Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI

 

Zielgruppe:

Sicherheitsmitarbeiter von Bewachungsunternehmen sowie sonstige Interessenten und Branchen-Neueinsteiger, die sich auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung vorbereiten möchten.

 

Dauer:

30 Tage Onlinezugang

 

Schulungsbescheinigung:

Inklusive

Systemvoraussetzungen:

  • Handelsüblicher Computer
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder PC-Lautsprecher

zurück     weiter