E-Learning-Training

Sicherheitsschulung von Sicher-Gebildet.de

Luftsicherheitsschulung

Unbegleiteter Zugang zu Sicherheitsbereichen

gemäß DVO (EU) Nr. 2015/1998 Kapitel 11.2.6.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Sicherheitsmaßnahmen nur anzuordnen genügt in der Praxis nicht. Mitarbeiter müssen die Bedeutung und den Zweck der Sicherheitsmaßnahmen und -vorkehrungen kennen und verstehen, um sie im Arbeitsalltag auch wirksam anwenden und umsetzen zu können. Da jeder Mitarbeiter ein wichtiger Erfolgsfaktor für ein hohes Maß an (Luft-)Sicherheit im Unternehmen ist, ist es essenziell, dass Mitarbeiter gegenüber relevanten Risiken und Gefährdungen sensibilisiert werden. Dies wird in der Luftsicherheit durch zielgruppenspezifische Schulungen umgesetzt. Personen, die lediglich Zugang zu identifizierter Luftfracht/Luftpost, Bordvorräten oder Flughafenlieferungen haben und keine Sicherheitskontrollen (wie bspw. eigenständigen Türverschluss oder Verladung) oder Kontrollen durchführen, benötigen die Schulung des allgemeinen Sicherheitsbewusstseins.

 

Ziel der Schulung:

Sensibilisierung von Personen mit Kenntnissen von/oder Zugang zu identifizierbarer Luftfracht, Bordvorräten oder Flughafenlieferungen, wenn diese keine Sicherheitskontrollen durchführen.

 

Lerninhalte:

  • Überblick zum Thema Terrorismus
  • Internationale, europäische und nationale Rechtsgrundlagen
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit
  • Kenntnisse der auf Flughäfen verwendeten Ausweise
  • Kenntnis und Konfiguration von Zugangskontrollen und Kontrollverfahren
  • Verhalten bei Vorkommnissen und Meldeverfahren

 

Zielgruppe:

Personen, die Kenntnis von und physischen Zugang zu identifizierbarer Luftfracht/Luftpost, Bordvorräten oder Flughafenlieferungen haben und keine Sicherheitskontrollen durchführen, z. B. Kraftfahrer/-innen von Transporteuren, die Luftfracht/-post befördern oder Betriebspersonal, das physischen Zugang zu Bordvorräten oder Flughafenlieferungen sowie Luftfracht/-post hat.

 

Voraussetzung:

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an dieser Luftsicherheitsschulung:

 

Dauer:

3 Zeitstunden (4 Unterrichtseinheiten)

 

Schulungsbescheinigung und Gültigkeit:

Schulungsbescheinigung inklusive. Die Gültigkeit beträgt fünf Jahre ab Ausstellungsdatum.

Systemvoraussetzungen:

  • Computer oder Tablet
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder Lautsprecher

SCORM-Format: Sie haben ein eigenes Learning-Management-System (LMS)? Unsere E-Learning-Trainings sind auch im SCORM-Format für Sie erhältlich!

 

Roh-Content: Sie möchten sich Ihr E-Learning gerne selbst zusammenstellen? Unsere E-Learning-Trainings sind auch im Rohformat für Sie erhältlich!

zurück     weiter