E-Learning-Training

Sicherheitsschulung von Sicher-Gebildet.de

Luftsicherheitsschulung

gemäß DVO (EU) Nr. 2015/1998 Kapitel 11.2.3.10.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Die Anschläge vom 11. September 2001 und in jüngster Vergangenheit haben dazu geführt, die weltweiten Sicherheitsstandards maßgeblich zu überdenken. Trotz umfassender Sicherheitsvorkehrungen ist die zivile Luftfahrt jederzeit ein potenziell geeignetes Ziel für terroristische Anschläge und kriminelle Übergriffe, daher ist es umso wichtiger, dass alle Beteiligten die Regeln für einen sicheren Luftverkehr kennen und die Richtlinien einhalten. Die einschlägigen EU-Verordnungen haben das Prinzip der „sicheren Lieferketten“ u. a. für Bordvorräte, Flughafenlieferungen sowie Post und Material von Luftfahrtunternehmen etabliert, um gefährliche Eingriffe in den Luftverkehr durch Einbringung verbotener Gegenstände zu verhindern.

 

Ziel der Schulung:

Unterrichtung von Personen, die bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen gemäß DVO (EU) Nr. 2015/1998 Kapitel 11.2.3.10.

 

Lerninhalte:

  • Terrorismus und terroristische Vereinigungen
  • Internationale, europäische und nationale Rechtsgrundlagen
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit
  • Verbotene Gegenstände in der Luftfahrt und Versteckmöglichkeiten
  • Verhalten bei Vorkommnissen und Meldeverfahren
  • Kenntnisse der Beförderungs- und Schutzanforderungen
  • Lernzielkontrolle

 

Zielgruppe:

Jede Person, die für ein Unternehmen (beispielsweise für ein Luftfahrtunternehmen, einen bekannten Lieferanten von Bordvorräten oder Flughafenlieferungen, einen reglementierten Lieferanten oder deren Transporteure und andere Dienstleister) tätig ist, welches nach den europäischen Vorschriften für die Luftsicherheit zur Schulung der Mitarbeiter/-innen verpflichtet ist. Die Schulung gilt für Personen, die bei Bordvorräten oder Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen.

 

Voraussetzung:

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an dieser Luftsicherheitsschulung:

 

Dauer:

5,25 Zeitstunden (7 Unterrichtseinheiten)

 

Schulungsbescheinigung und Gültigkeit:

Schulungsbescheinigung inklusive. Die Gültigkeit beträgt fünf Jahre ab Ausstellungsdatum.

Systemvoraussetzungen:

  • Computer oder Tablet
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder Lautsprecher

zurück     weiter