E-Learning-Training

Sicherheitsschulung von Sicher-Gebildet.de

Luftsicherheitsschulung

gemäß DVO (EU) Nr. 2015/1998 Kapitel 11.2.3.9.

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Das Thema „Sicherheit im Luftverkehr“ hat in den vergangenen Jahrzehnten an Brisanz gewonnen. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 oder auf die Flughäfen von Brüssel und Istanbul sowie weiteren kriminellen Übergriffen oder vereitelten Attentaten hat sich die Welt der Luftsicherheit maßgeblich gewandelt. Luftsicherheit entsteht nicht mehr „nur“ am Flughafen oder im Flugzeug, sondern das Prinzip greift schon weit vorher - bei den Beteiligten der Lieferketten, um die Waren, Güter und Sendungen, die einen Flughafen erreichen oder in ein Flugzeug verladen werden, bereits während der Lieferkette durch überprüfte Personen in geschulte Hände zu geben. Nur wenn alle beteiligten Stellen und Personen das Prinzip der „sicheren Lieferkette“ gem. VO (EG) 300/2008 vom Produzenten über die Verpackung, den Transport und die Verladung in ein Luftfahrzeug einhalten, können gefährliche Eingriffe in den Luftverkehr verhindert werden.

 

Ziel der Schulung:

Unterrichtung von Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen gemäß DVO (EU) Nr. 2015/1998 Kapitel 11.2.3.9.

 

Lerninhalte:

  • Terrorismus und terroristische Vereinigungen
  • Internationale, europäische und nationale Rechtsgrundlagen
  • Ziele und Struktur der Luftsicherheit
  • Verbotene Gegenstände in der Luftfahrt und Versteckmöglichkeiten
  • Verhalten bei Vorkommnissen, Meldeverfahren
  • Kenntnisse der Beförderungs- und Schutzanforderungen
  • Lernzielkontrolle

 

Zielgruppe:

Jede Person, die für ein Unternehmen (beispielsweise für ein Luftfahrtunternehmen, einen reglementierten Beauftragten, einen reglementierten Lieferanten oder einen bekannten Versender oder dessen Dienstleister) tätig ist, welches nach den europäischen Vorschriften für die Luftsicherheit zur Schulung der Mitarbeiter/-innen verpflichtet ist. Die Schulung gilt für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführen. Dies können Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Versand, Logistik, Vertrieb, Leiharbeit, Reinigungs- und Sicherheitsdienst etc. sein.

 

Voraussetzung:

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme an dieser Luftsicherheitsschulung:

 

Dauer:

5,25 Zeitstunden (7 Unterrichtseinheiten)

 

Schulungsbescheinigung und Gültigkeit:

Schulungsbescheinigung inklusive. Die Gültigkeit beträgt fünf Jahre ab Ausstellungsdatum.

Systemvoraussetzungen:

  • Computer oder Tablet
  • Aktueller Internet-Browser
  • Kopfhörer oder Lautsprecher

SCORM-Format: Sie haben ein eigenes Learning-Management-System (LMS)? Unsere E-Learning-Trainings sind auch im SCORM-Format für Sie erhältlich!

 

Roh-Content: Sie möchten sich Ihr E-Learning gerne selbst zusammenstellen? Unsere E-Learning-Trainings sind auch im Rohformat für Sie erhältlich!

zurück     weiter